Herzlich Willkommen auf der Internetseite der ambulanten Hauskrankenpflege Hoepken in Duisburg Hamborn!

NEUIGKEITEN

Liebe/r Patient, liebe/r Angehörige/r,

wir geben unser Bestes damit unsere Patienten in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben und weiterhin auch im Alter selbstbestimmt leben können. 1991 von Dieter Hoepken gegründet, wurde 2018 das Unternehmen von den Mitarbeiterinnen Daria und Patrizia Romanienko übernommen. Herr Hoepken ging in den wohlverdienten Ruhestand und seit der Übernahme führen die Schwestern Romanienko den Pflegedienst in seinem Sinne weiter. Mit einem starken Team aus derzeit 13 Mitarbeitern kümmert sich das Team um die Patienten und unterstützt die Pflegepatienten und Ihre Angehörigen bei der täglichen Versorgung und Pflege. Unser ambulanter Pflegedienst liegt in der Alleestraße 28 in Duisburg – Hamborn und ist von morgens 08 bis mittags 13 Uhr personell besetzt, außerhalb dieser Zeit erreichen Sie uns in dringenden Fällen telefonisch.

Gerade in Fragen wie der häuslichen Pflege ist eine kompetente, umfassende Erstberatung entscheidend, dies kann selbstverständlich bei Ihnen Zuhause stattfinden.

Die Hauskrankenpflege Hoepken bietet Pflegelösungen, die so individuell sind wie Sie oder die Person, die Ihnen am Herzen liegt. Wir informieren Sie dabei nicht nur über unsere Angebote, sondern auch über viele andere Versorgungsmöglichkeiten. Wir beraten Sie von Anfang an ausführlich und richten uns dabei ganz nach Ihren individuellen Anforderungen und Wünschen.

Wir bieten Ihnen körperbezogene Leistungen der ambulanten Hauskrankenpflege an, dazu gehören die Grundpflege wie z. B. Körperpflege und Mobilisation und die Behandlungspflege wie z. B. Verbandswechsel, Spritzen und Gaben von Medikamenten.

Wir begleiten Sie aus dem Krankenhaus nach Hause und übernehmen die Kostenklärung mit allen Kostenträgern, soweit es uns aus datenschutzrechtlichen Gründen seitens der Pflege-/ Krankenkasse möglich ist.

Zusätzlich unterstützen wir pflegende Angehörige mit unseren Angeboten der Verhinderungspflege. Im Falle von verschlechterten Zuständen sind wir natürlich sofort für Sie da. Durch unser Pflegenetzwerk sind wir in der Lage, Ihnen schnell die notwendige Information und Unterstützung zur Verfügung zu stellen. Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie über alle Möglichkeiten, sich Entlastung zu verschaffen, z. B. auch durch Verhinderungspflege, wenn Sie eine Auszeit von der Pflege brauchen. Wir sorgen somit für eine flexible und kurzfristige Entlastung.

Und das allerwichtigste ist, wir fühlen mit Ihnen, denn für uns ist Ihre Betreuung kein Job, sondern unsere ganz persönliche Berufung. Wir stehen Ihnen mit unseren Mitarbeitern, unserem Rat und unserer zuverlässigen, liebevollen und professionellen Pflege zur Seite.

Das bietet Ihnen die ambulante Pflege von der Hauskrankenpflege Hoepken in Duisburg – Hamborn.

Ihre Daria & Patrizia Romanienko

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Unsere Leistungen:

Wie staffeln sich eigentlich die Pflegegrade? Seit Januar 2017 gelten fünf Pflegegrade, um die entsprechenden Leistungen aus der Pflegeversicherung regeln. Pflegebedürftige und Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz wie Demenzkranke, längerfristig psychisch Erkrankte oder geistig Behinderte, je nach ihrer noch vorhandenen Selbstständigkeit, werden in die fünf Pflegegrade 1, 2, 3, 4 und 5 eingestuft. Wichtige Informationen haben wir auf den 3 Unterseiten zusammengetragen. Haben Sie Fragen? – Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne wie sich die Punkte zusammensetzen und welche Pflegemöglichkeiten bestehen.

Unser Leitbild:

Als ambulanter Pflegedienst bieten wir unsere Dienstleistung allen Menschen an, die Beratung, Pflege und Hilfe im Bereich der häuslichen Alten- und Kranken- und Behindertenpflege in Anspruch nehmen möchten. Unsere Zielsetzung ist die Fähigkeit der Menschen, die sich an uns wenden, zu fördern und zu erhalten, um ihr Leben so unabhängig wie möglich führen und gestalten zu können. Durch den Aufbau einer vertrauten Beziehung und gegenseitige Anerkennung versuchen wir unseren Patienten eine Unterstützung in Ihren Lebensaktivitäten zu geben.
Zu unserem humanistischen Grundverständnis gehört, jeden Menschen in seiner Ganzheit und Einzigartigkeit wahrzunehmen und ihm mit Toleranz und Achtung zu begegnen.

Lesen Sie hier weiter: Leitbild